Klassifikations- und Produktstrukturberatung

Klassifikations- und Produktstrukturberatung

Die Klassifikation ist nach wie vor die unverzichtbare Königsdisziplin für das Teilemanagement. In einer Klassifikation teilen Sie Ihre Teile (Komponenten, Baugruppen, Produkte), sowie Lösungen und Wissen in „Klassen“ ein und beschreiben sie systematisch über klassenspezifische Sachmerkmale (Produkteigenschaften, Attribute, Parameter), z.B. Durchmesser, Druck, Drehmoment oder Leistung.

Erst eine Klassifikation ermöglicht zielsicheres Suchen sowie Dublettenanalysen auf Basis von Metadaten sowie den Einsatz von Produktkonfiguratoren. Voraussetzung: Die Datenqualität stimmt (siehe Datenbereinigen und integrierte Anlage- und Klassifizierungsprozesse).

Die Klassifikationsstruktur und die Sachmerkmalleisten sollten allerdings auf Ihr Teilespektrum und die in Ihren Prozessen benötigten Informationen abgestimmt sein. Nur so finden Sie sich darin zurecht und vor allem die Information, die sie brauchen. Hier bringen wir unsere langjährige Beratungskompetenz gerne ein und erarbeiten eine optimale Klassifikationsstruktur für Ihr Teilespektrum, die sich an Ihrer bereits erarbeiteten Lösung sowie Standard- und Branchenlösungen wie ecl@ss, BMECAT, DIN 4000, DIN 4002, UNSPSC, IEC 61360, etc. orientiert, aber nicht blind übernimmt.

Selbstverständlich mappen wir Ihre Klassen und Sachmerkmale auf eCl@ss. So gelangen eCl@ss-Daten, die Sie erhalten, automatisch in Ihre Klassifika-tion. Umgekehrt können Sie aus Ihrer Klassifizierung eCl@ss-Daten automatisch bereitstellen.

Die Produktstrukturberatung setzt noch eins drauf. Hier profitieren Sie von unserer ausgeklügelten Methodik, wie Sie Ihre Produkte in generische Produktstrukturelemente zerlegen und diese über Beziehungswissen konfigurierbar machen.

Klassifikations- und Produktstrukturberatung bringt Ihnen:

  • Vermeiden unnötiger Teilevielfalt und Varianz
  • Reduzieren nutzloser Teilevielfalt und Varianz
  • Beherrschen notwendiger Teilevielfalt und Varianz
  • Zeit gewinnen (Senken der Suchzeiten)
  • Gezielte Standardisierung und Konsolidierung

Klassifikations- und Produktstrukturberatung erreichen Sie mit:

  • Klassifikations-Workshops