Intuitive Werkzeuge

„Spaß am Suchen, Freude am Finden“ – das ist Motto und Einzigartigkeit der Such- und Teilemanagement-Werkzeuge. Die Teilelandkarten-Technologie und das automatische Klassifizieren sind längst legendär. Dafür stehen der PartExplorer® und der Partscape®Navigator.

Best Practices aus den Kundenprojekten fließen sofort in den Standardfunktionsumfang ein. Das Ergebnis: Funktionen aus der Praxis für die Praxis und eine Vervielfachung des Erfindergeistes. Und das Beste: Alle unsere Kunden profitieren davon, ohne dass dafür irgendwelche Module erworben werden müssen. Sie haben immer und jederzeit die Vollversion mit dem kompletten Funktionsumfang. Und zwar ohne, dass Sie jemals auch nur einen Euro für eine Lizenz bezahlen müssen.

So stehen die CADBAS-Werkzeuge nicht nur für größtmögliche Effizienz und Stabilität in den standardisierten Aufgaben des Teilemanagements. Sie sind auch der Garant für die Technologie- und Innovationsführerschaft von CADBAS.

Die CADBAS-Werkzeuge im Überblick:

 

 
         
ci16 partexplorer110x90 PartExplorer®    weiter  
Der PartExplorer ist ein intuitives und bildgeführtes Such-, Klassifikations-, Datenbereinigungs-, Workflowmanagement- und Dokumenten-Verwaltungssystem für Teile, Baugruppen, Produkte und Lösungen. Der PartExplorer enthält zusätzlich eine Norm- und Katalogteile-Bibliothek inkl. automatischer Geometrieerzeugung für Ihr CAD-System.    
         
ci16 werkzeuge110x90 Partscape®Navigator    weiter  
Der PartscapeNavigator ist ein revolutionäres Werkzeug zur 3D-Suche sowie Gleichteile-und Ähnlichkeitsanalyse in beliebig großen Teilespektren. Blitzschnell findet der PartscapeNavigator Teile (Komponenten, Baugruppen und Produkte) mittels Teilelandkarten sowie geometrischer und semantischer Suchalgorithmen.  
         
NLPP NLPP    weiter  
NLPP (non-linear performance pricing) ist ein einzigartiges Werkzeug, welches Preise und Herstellkosten von Komponenten, Baugruppen oder Produkten den Leistungsmerkmalen gegenüberstellt. NLPP zeigt Ihnen, welche Ihrer zugekauften oder hergestellten Komponenten, Baugruppen oder Produkte ein gutes bzw. schlechtes Preis-Leistungsverhältnis haben.